La COCHINCHINE oder Nam Ky

Hits: 895

Arsch. Prof. Nguyen Manh Hung Doktorat

       La Cochinchine or Nam Ky, die weite Region Südvietnams, war eines der Ziele des französischen Expeditionskorps auf dem Weg zu seiner Eroberung Ende des 19. Jahrhundertsth Jahrhundert. Dieses zusammengesetzte Wort besteht aus zwei Elementen: Cochin or Kochen bezeichnet Chaochi (altes Vietnam) und China abgeleitet von Qin (eine Dynastie in China während der Warring States Periode) gibt seinen angrenzenden Standort an China an. Eine andere Hypothese schreibt diesen Namen zu Kochi, ein Nebenfluss der Mekong Fluss (oder Kohchin oder Cuu Long), die über flog Thuy Chan Runde (Wasser Chenla) und wo die Einwohner von Nam Ky lebten.

       Im 15th Jahrhundert hielten europäische Seefahrer im Mekong-Delta an, um Nahrung und frisches Wasser zu kaufen. Man kann sagen, dass Nam Ky eine Art „Seidenstraße”An Flüssen, sehr günstig für den Handel mit Wasserläufen. Die europäischen Entdecker nannten es auch Chochi or Cochin es aus dem Cochin in Indien zu unterscheiden.

       Irgendwann in der Geschichte Vietnams Cochinchine wurde für die Bezeichnung verwendet Verdammt, Trong und Tonkin für Verdammt Ngoai. Inzwischen wurden Vietnam, Laos und Kambodscha unter dem Sammelnamen „Indochina”. Dieser Begriff verursachte Verwirrung in der Wahrnehmung vieler Ausländer des Fernen Ostens, als sie ihren Expeditionskurs entwarfen, da er sich sowohl auf Indien als auch auf China bezieht. Außerdem würden sich Ausländer fragen, warum Vietnam in zwei Teile geteilt wurde: Verdammt, Trong und Verdammt Ngoai und die Region zwischen ihnen, wo sich die königliche Hauptstadt befand, wurde genannt Ein Nam. Unter französischer Herrschaft wurden sie benannt Bak Ky, Nam Ky und Trung Ky beziehungsweise.

       Sogar Nam Ky, eine Region mit vielen politischen Höhen und Tiefen, wurde im Laufe der Geschichte anders bezeichnet: Gia Dinh (1779 - 1832); Nam Ky (1834-1945); Nam Boc (1945-1948); Nam Phan (1948-1956); Nam Vietnam or Mien Nam (1956-1975); oder der Phuong Nam Region in der Gegenwart.

       Dieses Buch mit dem Titel La Cochinchine beschreibt die Geschichte, Wirtschaft, Kultur und den Tourismus des riesigen Landes im Cuu Long Flussdelta oder anders benannt Nam Ky Luc Tinh. Anfang 20th Jahrhundert wurde Nam Ky eine Kolonie Frankreichs und wurde von Gouverneur D. Cognacq regiert. Sein Name erscheint auf dem Buchcover als Beweis für den immateriellen kulturellen Wert des Buches.

        Das Buch beginnt mit der Rede des Generalgouverneurs von Indochina Alexandre Varenne auf 11th Oktober 1925 in St-Gervais. Dieser Mann wurde von einem Teil der damaligen französischen Intelligenz als soziologisch denkender Politiker angesehen. Die Rede scheint ein Modell humanistisch geprägter Herrschaft einzuführen, um das Buch dem politischen Kreis in Paris zugänglicher zu machen als in Vietnam.

        Das Buch enthält jedoch keine Details über den Autor, Marcel Bernanose (1884-1952). Aus den Archiven haben wir erfahren, dass er ein Beamter, ein Kulturberater für viele Gouverneure von Nam Ky und Generalgouverneure von Indochina war und einige Forschungsarbeiten über Indochina hinterlassen hat.

        Wir sollten auch erwähnen Foto Nadal-Saigon, ein indochinesischer Geschichtsjäger, dessen Fotos dieses Buch zu einem echten Bild der Geschichte von Nam Ky machten.

        La Cochinchine wurde erstmals im Jahr 1925 von Photo Nadal House mit einer Auflage von veröffentlicht 400 nummerierte Exemplare. Die Kopie, die wir für diese Ausgabe verwenden, ist nummeriert 319 und umfasst 436 Messingstiche des gleichen Hauses.

       Trotz Umwälzungen in den letzten 100 Jahren erscheint das Buch La Cochinchine wurde als Andenken an die Familie des Gelehrten aufbewahrt Truong Ngoc Tuong aus Cai Lay, Tien Giang. Jetzt wurde es von neu aufgelegt Xua & Nein (Vergangenheit & Gegenwart) Magazin und Hong Duc Verleger in französischer und englischer Sprache im Originalformat, jedoch mit einer vietnamesischen Übersetzung hinzugefügt. Der Leser findet darin Erinnerungen aus den frühen 20er Jahrenth Jahrhundert koloniale Nam Ky Region.

        Es ist mir eine große Ehre, den Lesern das Buch auf Anfrage vorzustellen of Xua & Nein Zeitschrift.

Assoc. Prof. Prof. Nguyen Manh Hung Doktorat

MEHR:

◊  La COCHINCHINE oder Nam Ky - Vi-VersiGoo
◊  La COCHINCHINE oder Nam Ky - Fr-VersiGoo
◊  La COCHINCHINE oder Nam Ky - Sp-VersiGoo
◊  La COCHINCHINE oder Nam Ky - Ru-VersiGoo
◊  La COCHINCHINE oder Nam Ky - Chs-VersiGoo
◊  La COCHINCHINE oder Nam Ky - Cht-VersiGoo
◊  La COCHINCHINE oder Nam Ky - Ar-VersiGoo
◊  La COCHINCHINE oder Nam Ky - Jp-VersiGoo

(Besucht 2,624 mal, 1 Besucher heute)